Eckpunktepapier des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie zur EnWG-Novelle 2011 vom 27.10.2010

Eckpunktepapier des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie zur EnWG-Novelle 2011 vom 27.10.2010

Eckpunktepapier des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie zur EnWG-Novelle 2011 vom 27.10.2010 150 150 Dr. Sven Höhne (kbk Rechtsanwälte)

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie hat ein Eckpunktepapier zur EnWG-Novelle 2011 veröffentlicht.
Die Novelle hat im wesentlichen das Ziel, das EnWG an das sogenannte Dritte Binnenmarktpaket Energie anzupassen. Folgende Aspekte werden thematisiert:

  • Entflechtung von Transportnetzbetreibern
  • Zertifizierungsverfahren für Transportnetzbetreiber
  • Definition Fernleitungsnetzbetreiber
  • Entflechtung von Verteilnetzbetreibern
  • Entflechtung von Speicheranlagenbetreibern und Zugang zu Speicheranlagen
  • Netzentwicklungspläne
  • Variable Tarife und Förderung moderner „intelligenter“ Messsysteme (Smart Metering)
  • Stärkung der Verbraucherrechte
  • Bürokratieabbau
Datenschutz

Beim Besuch werden Cookies angelegt.

 
Diese Website nutzt Cookies.